Kreisvergleichswettkampf der Kreisleichtathletikverbände Lauenburg, Lübeck, Ostholstein, Segeberg und Stormarn PDF Drucken E-Mail
24. Januar 2017

Die am 27.11.2016 ausgetragenen Kreisvergleichskämpfe fanden bei allen Teilnehmern großen Anklang, was einerseits an der außergewöhnlichen Wettkampfstätte lag:

Die Kreissporthalle in Bad Segeberg erlaubt auf einer Spezialbahn die Nutzung von Spikes auf 50 m und den Weitsprung in eine echte Grube. Zudem wurden altersabhängig Medizinballwurf, Kugelstoßen, Hochsprung bzw. 4 x 1 Runde Staffel absolviert. Andererseits erfolgte - sonst unüblich – ausschließlich Teamwertung. Vom KLV Lauenburg wurden jeweils fünf im vergangenen Jahr erfolgreiche Wettkampf-Teilnehmer aus unterschiedlichen Vereinen in die Mannschaft berufen. Für den TuS Aumühle-Wohltorf erfolgte Nominierung für Magnus Bärenz, männl. Kinder U12, sowie Annika Basil und Helen Eberhardt, weibl. Kinder U12. Magnus Mannschaft erreichte nach großartigem Kampf einen 5. Platz.

Gemeinsam mit ihrer Trainingskollegin Lis Eggert vom SC Wentorf, Lilly Paeplow, Büchen-Siebeneichener SV, sowie Lotta Hohmuth, Breitenfelder SV, gelang es Annika und Helen, den 1. Platz im Kreisvergleich zu erzielen. Allen erfolgreichen Mannschaften des Kreisleichtathletikverbands Herzogtum Lauenburg herzliche Glückwünsche!

 

Menschenwuerde klein

 

 

 lsv

 

 

 __________________________

Unsere Förderer:

Faasch

Firmenlogo Invacon

Bernhard Lübbers

Jim-Block

SportABC

HSV Partnerverein neu

Bismarkquelle-neu

ewerk-Reinbek

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by TuS