Doppeltitel bei den Bezirksmeisterschaften im Handball für die Aumühler Grundschule E-Mail
07. März 2017

Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft im Januar in Lauenburg für die Mädchen- und Jungenmannschaft, fanden die Bezirksmeisterschaften am 23.2. in der Sporthalle der Fürstin-Ann-Mari-von-Bismarck-Schule statt. An den Meisterschaften nahmen 7 Mannschaften – 3 Mädchen- und 4 Jungenmannschaften – aus den Kreisen Segeberg, Stormarn, Lübeck und Herzogtum- Lauenburg teil. Rechtzeitig zum Turnier wurden auch die neuen, vom Aumühler Schulverein gesponserten, Trikots für die Aumühler Mannschaften geliefert. Die Zuschauer in Aumühle sahen faire und spannende Spiele.

Beide Mannschaften der Fürstin-Ann-Mari-von-Bismarck-Schule blieben ohne Niederlage und erreichten den Titel des Bezirksmeisters für Grundschulen. Stolz nahmen die glücklichen Sieger ihre Urkunden entgegen. Die Pokale werden von den Vorjahresgewinnern noch nachgereicht. Die Erfolge der Aumühler Grundschulmannschaften sind zurückzuführen auf die Zusammenarbeit mit dem TuS Aumühle-Wohltorf, der eine Handball-AG an der Grundschule Aumühle anbietet. Leiter der Handball-AG ist Olaf Korth, der der Handball-Akademie Lauenburg-Stormarn vorsteht. Nun fahren beide Aumühler Mannschaften im März zu den Landesmeisterschaften. Das ist ein toller Erfolg für die kleine Schule.

2017-03 Doppeltitel-1  2017-03 Doppeltitel-2

 

Menschenwuerde klein

 

 

 lsv

 

 

 __________________________

Unsere Förderer:

Faasch

Firmenlogo Invacon

Bernhard Lübbers

Jim-Block

SportABC

HSV Partnerverein neu

Bismarkquelle-neu

ewerk-Reinbek

Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by TuS